Das Internet wird sicherer: von http:// zu https://

Seit Anfang 2017 ist es offiziell: Websitebetreiber sollen ihre Sites umstellen und ab sofort Zertifikate benutzen.

Bislang reichte es für Websites völlig aus, Inhalte unverschlüsselt* zu übertragen – zumindest so lange keinen sensiblen oder personenbezogenen Daten (wie z. B. beim Online-Banking oder in E-Shops etc.) abgefragt wurden. Doch nun soll das Internet generell sicherer und verschlüsselte TLS-Verbindungen für alle Websites zum Standard werden. Die wichtigen Akteure des Internets, allen voran Google, haben sich „HTTPS everywhere“ auf ihre Fahnen geschrieben. Weiterlesen